Sonnenschutz

Beispiel unserer Arbeiten

Im Sommer ein Muss

Aussenliegender Sonnenschutz
Raffstores, Feststehender Sonnenschutz, Dachfensterbeschattungen entfalten im geschlossenen Zustand ihre größte Dämmwirkung. Dies wird durch die ruhende Luft zwischen Behang und Scheibe sowie die verminderte Wärmeabstrahlung im Winter erreicht. Im Sommer reflektieren sie die Sonnenstrahlen und verhelfen so zu angenehmen Raumtemperaturen. Allein mit Sonnenschutzprodukten kann der Energieverbrauch in Europa so stark gesenkt werden, dass jährlich 80 Millionen Tonnen CO2 bei der Gebäudekühlung und 31 Millionen Tonnen CO2 bei der Gebäudeheizung eingespart werden würden. (Quelle: Physibel Institut, Belgien).

Zum innenliegenden Sonnenschutz gehören: Dachfensterbeschattungen Faltstores Jalousien Verdunkelungsanlagen Sie schützen Öffnungen oder Flächen vor Einstrahlung oder Einsicht. Zahlreiche Materialien, Farben, Muster und Ausführungen ermöglichen eine dekorative Innenraumgestaltung. Mit lichtdichten Rollos und Faltstores wird eine Abdunkelung erreicht. Totale Verdunkelung – etwa für Labors – verschaffen Kassetten-Rollos mit seitlichen Führungsschienen oder spezielle Verdunkelungsanlagen.